Emeritierter Bischof

Emeritierter Bischof2019-02-21T20:17:40+03:00

MARTIN ROOS

Geboren am 17. Oktober 1942 in Knees.
Am 3 Juli 1971 in Rottenburg am Neckar von Bischof Dr. h.c. Carl Joseph Leiprecht zum Priester geweiht.
Nach der politischen Wende 1989 mit der Genehmigung des Rottenburger Bischofs Dr. Walter Kasper Rückkehr in die Diözese Temeswar.
1991: päpstlicher Kaplan, 1992: Ehrendomherr des Domkapitels von Temeswar.
1993: bischöflicher Provikar.
Am 24. Juni 1999 von Papst Johannes Paul II. zum Diözesanbischof von Temeswar ernannt.
Am 28. August 1999 zum Bischof geweiht.
Wahlspruch:
„Emitte spiritum tuum“

 

Publikationen

Maria-Radna. Ein Wallfahrtsort im Südosten Europas. Band I., 1998.

Maria-Radna. Ein Wallfahrtsort im Südosten Europas. Band II., 2004.

Erbe und Auftrag, Band I, 1. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 1: Von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030-1718, 2009.

Erbe und Auftrag, Band I, 2a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 2: Vom Barock bis zur Revolution 1718-1850. Teilband a / 1718-1800, 2010.

Erbe und Auftrag, Band I, 2b. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 2: Vom Barock bis zur Revolution 1718-1850. Teilband b / 1800-1850, 2012.

Erbe und Auftrag, Band I, 3a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 3: Vom Absolutismus bis zur Aufteilung 1851-1923. Teilband a / 1851-1889, 2014.

Erbe und Auftrag, Band I, 3a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 3: Vom Absolutismus bis zur Aufteilung 1851-1923. Teilband b,1 / 1890-1914, 2016.

Gerhard von Csanád. Gestalt eines Bischofs der frühen ungarischen Kirche, 2017.