Requiem für die Opfer der Russlanddeportation von 1945

2021-01-22T06:46:07+02:0022 Januar 2021 - 6:45|Kategorien: Nachrichten|

Am Mittwoch, dem 20. Januar 2021, um 11.00 Uhr, wurde in der Pfarrkirche zur Hl. Katharina zu Temeswar I. Innere Stadt eine Hl. Messe (Requiem) für die Opfer der Verschleppung in die Sowjetunion von 1945, katholische deutsche Gläubigen (Banater Schwaben und Berglanddeutsche) unserer Diözese, aber auch aus anderen Teilen des Landes (Sathmar, Marmarosch, Altreich, Siebenbürgen, Buchenland [...]

2021-01-21T12:35:09+02:0021 Januar 2021 - 12:34|Kategorien: Nachrichten|

25. Januar 2021, 12:00 Uhr, Kreismuseum für Ethnografie und des Grenzregiments Karansebesch: Eröffnung der Dokumenten-Ausstellung „76 Jahre seit dem Beginn der Russlanddeportation der Banater Berglanddeutschen”, in Zusammenarbeit mit der Kreisabteilung Karasch-Severin der Landesarchive und dem Kreismuseum für Ethnografie und des Grenzregiments Karansebesch organisiert. 26. Januar 2021, Deutsche „Alexander Tietz“-Bibliothek Reschitza: Kunstausstellung „76 Jahre seit dem Beginn [...]

Sankt Sebastian – der Heilige gegen Seuchen

2021-01-21T09:39:46+02:0021 Januar 2021 - 9:37|Kategorien: Nachrichten|

Erinnerungen an einen der ältesten Jahrmarkter Gemeindefeiertage/ Von Luzian Geier Zur Skulpturengruppe der alten Pestsäule auf dem Temeswarer Domplatz gehört auch Sebastian, der Helfer gegen Seuchen, rechts am Baumstamm mit dem deutlich sichtbaren Pfeil im nackten Körper. Die Mariensäule auf dem Temeswarer alten Rathausplatz besteht ebenfalls aus mehreren Skulpturen und Relief-Darstellungen, die Gestalt [...]

2021-01-19T10:47:36+02:0019 Januar 2021 - 10:47|Kategorien: Nachrichten|

Das gebet der Jugendlichen für die Einheit der Christen Im Rahmen der Gebetsoktave für die Einheit der Christen und in der Organisierung der beiden katholischen Jugendgruppen Jubilate (rumänischsprachig) und TEKMEK (ungarischsprachig) findet am Samstag, dem 23. Jänner 2021 ab 20.00 Uhr, ebenfalls online, ein Gebetsabend auf Rumänisch und Ungarisch, statt. Die beiden Gruppen laden herzlichst auch [...]

29. Gebetsoktav für die Einheit der Christen

2021-01-18T14:49:01+02:0018 Januar 2021 - 14:45|Kategorien: Nachrichten|

Seit 29 Jahren wird in der zweiten Januarhälfte in Reschitza die Gebetsoktav für die Einheit der Christen begangen, eine ökumenische Bewegung, die ihren Ursprung im Jahr 1740 in den protestantischen Kirchen von Schottland hat und danach von den großen christlichen Kirchen aufgenommen, ausgebaut und fortgesetzt wurde. Die traditionelle Zeitspanne dazu ist auf der nördlichen Halbkugel 18.-25. [...]

Requiem für die Opfer der Russlanddeportation von 1945

2021-01-18T13:41:10+02:0018 Januar 2021 - 13:41|Kategorien: Nachrichten|

Am Mittwoch, dem 20. Januar 2021, um 11.00 Uhr wird in der Pfarrkirche zur Hl. Katharina zu Temeswar I. Innere Stadt eine Hl. Messe (ein Requiem) für die Opfer der Verschleppung in die Sowjetunion, katholische deutsche Gläubigen (Banater Schwaben und Berglanddeutsche) unserer Diözese, aber auch aus anderen Teilen des Landes und anderen Konfessionen. Die Deportation, die [...]

2021-01-17T12:06:27+02:0017 Januar 2021 - 12:06|Kategorien: Nachrichten|

In der Zeitspanne 18.-25. Jänner 2021 wird weltweit die Gebetswoche für die Einheit der Christen stattfinden. Das Motto der Oktave, ist dieses Jahr: „Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.“ (Joh 15, 5-17) Zu diesem Anlaß wird S.E. Josef Csaba Pál, Bischof [...]

Erscheinung des Herrn – die hl. Drei Könige

2021-01-06T14:36:20+02:006 Januar 2021 - 14:30|Kategorien: Nachrichten|

„Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, siehe, da kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen. Als König Herodes das hörte, erschrak er und mit ihm ganz [...]

Das Fest der Hl. Familie

2021-01-07T09:23:28+02:0028 Dezember 2020 - 16:21|Kategorien: Nachrichten|

Es ist schon das zweite Jahr, indem wir dieses christliche Fest durch eine Hl. Messe "wie in der Familie" zu begehen versuchen! Die Elisabethstädter Kirche von Temeswar war unser Begegnungs- und Gebetsort. An der Hl. Messe beteiligten sich Vertreter fast aller Laienbewegungen aus unserer Diözese. In unserer Mitte befand sich der Diözesanbischof, der in seiner Predigt [...]

„Die Freude der Geburt Jesu möge unsere Herzen erfüllen“

2021-01-07T09:17:42+02:0025 Dezember 2020 - 14:15|Kategorien: Nachrichten|

Das Zitat aus dem Titel unserer kleinen Nachricht stammt aus der Homilie Seiner Exzellenz Josef Csaba Pál Bischof von Temeswar, die er am Hochfest der Geburt des Herrn - Weihnachten - in der Pfarrkirche zu Temeswar V. Mehala, innerhalb der ungarisch-sprachigen Hl. Messe gesprochen hat. An das Hl. Messopfer beteiligten sich nebst den Mehalaer Gläubigen auch [...]

Go to Top