Nyugalmazott főpásztor

Nyugalmazott főpásztor2019-02-21T19:51:36+03:00

ROOS MÁRTON

Született 1942. október 17-én Temeskenézen
1971. július 3-án Rottenburgban Dr. h.c. Carl Joseph Leiprecht püspök szentelte pappá a Rottenburgi Egyházmegye számára.

Az 1989-es fordulat után dr. Walter Kasper rottenburgi megyés püspök engedélyével visszatért a temesvári egyházmegyébe.

1991-ben pápai káplán, 1992-ben a temesvári székesegyház címzetes kanonokja.
1993-tól püspöki pro-vikárius.
1999. június 24-én II. János Pál pápa temesvári megyés püspökké nevezte ki.
Püspökké szentelése és beiktatása 1999 augusztus 28-án történt.

Jelmondata:
“Emitte spiritum tuum”

 

Publikációk

Maria-Radna. Ein Wallfahrtsort im Südosten Europas. Band I., 1998.

Maria-Radna. Ein Wallfahrtsort im Südosten Europas. Band II., 2004.

Erbe und Auftrag, Band I, 1. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 1: Von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030-1718, 2009.

Erbe und Auftrag, Band I, 2a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 2: Vom Barock bis zur Revolution 1718-1850. Teilband a / 1718-1800, 2010.

Erbe und Auftrag, Band I, 2b. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 2: Vom Barock bis zur Revolution 1718-1850. Teilband b / 1800-1850, 2012.

Erbe und Auftrag, Band I, 3a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 3: Vom Absolutismus bis zur Aufteilung 1851-1923. Teilband a / 1851-1889, 2014.

Erbe und Auftrag, Band I, 3a. Die Alte Diözese Csanád von den Anfängen bis zum Ende der Türkenzeit 1030 bis 1923, Teil 3: Vom Absolutismus bis zur Aufteilung 1851-1923. Teilband b,1 / 1890-1914, 2016.

Gerhard von Csanád. Gestalt eines Bischofs der frühen ungarischen Kirche, 2017.