04.10.2020
10:30 - 14:00


Am Sonntag, dem 4. Oktober 2020 feiert die Pfarrgemeinde von Neusentesch ihr Patrozinium. Das Gotteshaus ist der „Hl. Gottesmutter, Königin des Rosenkranzes“ geweiht. Unter der Einhaltung der geltenden sanitären Regelungen zur Vorbeugung der Infizierung und Erkrakung mit dem Coronavirus, werden an diesem Tag zwei Hl. Messen, beide auf Ungarisch und Rumänisch, in der Pfarrkirche gefeiert. Die erste Hl. Messe wird um 10.30 Uhr beginnen und wird vom Ortspfarrer Lajos Máthé zelebriert. Die zweite Hl. Messe findet um 13.00 Uhr statt und hat als Hauptzelebrant den H.H. József Heinrich, Ehrendechant, Pfarrer von Otelek, ehem. Pfarrer in Neusentesch.