Nachfolgend finden Sie einige praktische Informationen, die Ihnen dabei helfen, eine angenehme Erfahrung beim Internationalen Eucharistischen Kongress in Budapest zu machen:

 Programm der Heiligen Messen

Empfohlene Ankunftszeit: 2 Stunden vor Beginn der Messe.

Eröffnungsmesse – 5. September 2021, Heldenplatz (Hősök tere):

12:30 – Öffnung der Tore

13:30 – Einführungsprogramm

15:00 – offizielle Eröffnung16:00 – Heilige Messe

Heilige Messe + Lichterprozession – 11. September 2021, Kossuth-Platz (Kossuth tér):

14:00 – Öffnung der Tore

14:30 – Einführungsprogramm

17:00 – Heilige Messe

Abschlussmesse – 12. September 2021, Heldenplatz (Hősök tere):

6:00 – Öffnung der Tore

9:00 – Einführungsprogramm

10:30 – Der Heilige Vater grüßt vom Papamobil die Gläubigen, die sich auf dem Platz und in den umliegenden Sektoren versammelt haben

11:30 – Heilige Messe

 

2. Verkehr

Gruppenleiter, die im Anmeldesystem im Menü Sonstiges / Reisen angegeben haben, dass sie mit einem Reisebus anreisen, werden kontaktiert. Für diese speziellen Reisebusse stehen während der Veranstaltungen kostenlose Parkplätze zur Verfügung und von den weiter entfernten Parkplätzen werden die Gläubigen mit Bussen zum Ort der Heiligen Messe transportiert. In der Nähe des Heldenplatzes und des Kossuth-Platzes wird der Verkehr eingeschränkt, Details werden später auf der Website veröffentlicht. Aufgrund von Verkehrsbeschränkungen wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um zu den verschiedenen Veranstaltungen zu gelangen. Die Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen wird mit denjenigen, die sich als behindert ausgewiesen haben, individuell besprochen.

3. Tickets, ZugangFür diejenigen, die Tickets mit QR-Code bestellt haben, beginnt die Lieferung nach dem 29. August, dem Enddatum der Online-Registrierung. Tickets können auch von Online-Registrierungskonten heruntergeladen werden. Für diejenigen, die sich auf dem Papierformular registriert haben und keine E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, werden die Tickets per Post versandt.Bitte bringen Sie die ausgedruckten oder heruntergeladenen Tickets auf Ihr Smartphone, um sie am Eingangstor des auf dem Ticket angegebenen Sektors vorzuzeigen.Bitte finden Sie sich mindestens 2 Stunden vor Beginn am Ort der Heiligen Messe ein, damit Sicherheitskontrollen durchgeführt werden können. 2 ½ Stunden vor Beginn der Heiligen Messe beginnt ein Kulturprogramm, das die Wartezeit angenehmer macht.

4. Was muss mitgebracht werden?Obwohl „der Mensch nicht nur vom Brot lebt“, wird aufgrund der langen Dauer der Veranstaltungen empfohlen, dass die Anwesenden Sandwiches und Wasser (in einer PET Flasche) mitbringen, damit man körperlich erfrischt am Weltereignis geistig teilnehmen kann. Toiletten werden in jedem Sektor zur Verfügung stehen. Da keine Stühle gestellt werden können, wird den Anwesenden empfohlen, bei Bedarf einen kleinen Klappstuhl mitzubringen.Bei der Heiligen Messe wird eine Reihe von Projektoren und Lautsprechern verwendet, um die Verfolgung des Gottesdienstes in den Bereichen, weiter vom Altar, zu gewährleisten.Es ist verboten, an den Veranstaltungsort mitzubringen:

● Alkohol, Drogen

● pyrotechnisches Gerät

● Glaswaren, Glas- oder Metallkolben

● Gegenstand oder Gerät, das explosive, giftige oder entzündliche Stoffe enthält

● Schusswaffen, Gegenstände oder Geräte, die durch Schlagen, Schneiden, Stechen die Gesundheit oder die körperliche Unversehrtheit von Personen gefährden können (Messer, Gasspray, Bleistangenkopf, Teleskopstange, Metallkette länger als 50 Zentimeter, Ninja-Stern, Schleuder)

● andere Gegenstände, die für die öffentliche Sicherheit besonders gefährlich sind

● Drohne oder jedes Gerät oder Spielzeug mit Fernbedienung

● Fahrrad, Roller

● jegliches Werbematerial, Emblem, Banner, Molino, Aufschrift, die unvereinbar mit dem Zweck und dem Geist der Veranstaltung ist

● lebende Tiere (außer Blindenführhunde)

5. Epidemiologische InformationenDie Teilnahme an Veranstaltungen ist nicht vom Impfausweis bedingt, es wird jedoch empfohlen, dass jede Person, aufgrund der großen Teilnehmerzahl dazu beiträgt, ihre eigene Gesundheit und die der anderen Teilnehmer zu schützen versucht: man soll je nach Bedarf Händedesinfektionsmittel und Maske verwenden.

Quelle: https://www.iec2020.hu Übersetzung ins Deutsche: Pressebüro der Diözese Temeswar/ Maja Lazar