Mit großer Hoffnung in die Auferstehung teilen wir allen mit, dass Pfr. PETER DOBRA am Donnerstag, dem 24. September 2020, am Hochfes des Hl. Gerhard, im Herrn entschlafen ist.

Der im Herrn Entschlafene wurde am 11. Mai 1952 in Karaschowa, Kreis Karasch-Severin geboren. Eltern: Ioan und Marta.
Peter Dobra kam 1971, als Theologiestudent an die Theologische Akademie von Karlsburg/ Alba Iulia.
Der Diener Gottes Antal Jakab, Bischof von Alba Iulia weihte ihn am 19. Juni 1977 in der Kathedrale St. Michael zu Karlsburg/ Alba Iulia zum Priester.

Pfarrer Petar Dobra diente in folgende Seelsorgestellen:
1. September 1977 in Reschitza, als Kaplan
1. Dezember 1979 in Slatina Timiș, mit der Filiale Altsadowa als Pfarradministrator
1. April 1990 in Klokotitsch, als Pfarrer von wo aus er vorübergehend,ab dem 1. August 1990 auch die Pfarrei Dognatschka, später aber auch die Filialen Rafnik und Vodnik, bzw. die Pfarrei Lupak, nach dem Tod des Pfr. Marijan Tinkul verwaltete.

Requiem in Klokotitsch: 25. September 2020, um 19.30 Uhr.
Requiem und Beerdigung in Klokotitsch: 26. September 2020, um 10 Uhr.
Der allmächtige Gott, dessen frohe Botschaft er ein Leben lang verkündete, möge ihm die ewige Ruhe schenken! Er ruhe im Frieden Christi!