Im Geiste der lokalen Tradition, gab die Diözese Temeswar auch dieses Jahr den römisch-katholischen Wandkalender – diesmal für das nächste Jahr 2021 – in sieben Sprachen: auf Ungarisch, Deutsch, Rumänisch, Bulgarisch, Slowakisch, Tschechisch und Kroatisch, d.h. in den Sprachen der katholischen Gläubigen der Diözese heraus. Das zentrale Bild des Kalenders stellt das Motiv der Jugfrau Maria, mit den Hll. Joachim und Anna beim Lesen der Hl. Schrift (Öl auf Leinwand im Hohen Dom zu Temeswar, die Römisch-Katholische Kathedrale zum Hl. Georg, 19. Jhr) dar. Dieses Thema markiert das Jahr der Heiligen Schrift – 2021 im Bistum Temeswar. Die Wandkalender können von den Pfarreien oder direkt vom Ordinariat beim Preis von 5,00 Lei (im Ausland: 1,00 Euro) gekauft werden.

Auch das Kalender der Basilika Maria-Radna, mit 12 Seiten ist inzwischen erschienen. Dieser beinhaltet repräsentative Bilder vom Inneren, aber auch von außerhalb des berühmten Banater Gnadenortes. Auch diese Kalender können vom Bischöflichen Ordinariat oder von Maria-Radna gekauft werden. Der Preis eines Exemplars beträgt 10,00 Lei.